Zurück zur Übersicht

25. Februar 2020

Wettbewerb für innovative Musikprojekte im Kanton Thurgau

By | Ausschreibungen | No Comments

Das Kulturamt Thurgau schreibt den Wettbewerb KosmosMusikThurgau zur Entwicklung und Umsetzung von genreübergreifenden Musikprojekten im Kanton Thurgau aus. Die Ausschreibung hat zum Ziel, die Vernetzung, die gemeinschaftsbildende Wirkung und die gegenseitige Inspiration in der Musik zu fördern. Der Wettbewerb wird im Rahmen des Förderschwerpunkts “Impulse für die Thurgauer Musikszene” des Kulturkonzepts 2019-2022 ausgeschrieben.
Der Wettbewerb KosmosMusikThurgau richtet sich an Musikschaffende (Musikerinnen und Musiker, Dirigentinnen und Dirigenten, Komponistinnen und Komponisten) aller Musikgenres. Diese sollen in Zusammenarbeit mit thurgauischen Gruppierungen aller Musikrichtungen Musikprojekte umsetzen, die einen innovativen, eigenständigen Ansatz verfolgen und die Vernetzung und Kooperation fördern. 

Für den Wettbewerb stehen Mittel in der Höhe von Fr. 180’000.– zur Verfügung. Es werden maximal sechs Projekte gefördert. Es handelt sich dabei um eine einmalige Anschubfinanzierung. Für die Umsetzung des Projekts sind Drittmittel erforderlich, die Basisfinanzierung kann über den Beitrag des Wettbewerbs erfolgen.

Ausschreibung KosmosMusikThurgau

Die Ausschreibungsunterlagen können hier abgerufen werden:
Ausschreibung_KosmosMusikThurgau.pdf
Anmeldeformular_KosmosMusikThurgau.pdf

Einsendeschluss ist der 30. April 2020. Wir bitten Sie, nach Möglichkeit Ihre Bewerbung in einem Dokument auf elektronischem Weg einzureichen. Grosse Dateien übermitteln Sie bitte per WeTransfer oder Dropbox.

E-Mail-Adressekulturamt@tg.ch
Postadresse: Kulturamt Thurgau, Grabenstrasse 11, 8510 Frauenfeld

Die Bewerbung sollte das ausgefüllte Anmeldeformular, einen ausführlichen Projektbeschrieb, ein detaillertes Budget mit Finanzierungsplan, einen Ablauf und Zeitplan und einen Lebenslauf der Verantwortlichen enthalten.

Zurück zur Übersicht