Zurück zur Übersicht
19.
Februar
2021

Taufbaum-Wettbewerb Kirche Höngg / Abgabefrist 23. April 2021

Der Wettbewerb

Die Projektsumme umfasst CHF 10000.– (Material und Lohnkosten).
Die Preissummen (zusätzlich zur Projektsumme) sind abgestuft:
Platz 1000.– / 2. Platz 800.– / 3. Platz. 600.– / Platz 4–10: ein ZweijahresAbo BARTmagazin (bartmagazin.com)

Am Taufbaum werden von den Eltern, anlässlich der Taufe ihrer Kinder, persönlich gestaltete Karten (oder ähnliches) mit Namen (und Fotos/Zeichnungen/Dekoration) aufgehängt. Damit sind die Täuflinge als jüngste Mitglieder der Kirchgemeinde durch das ganze Jahr hindurch im Kirchenraum präsent. Familien, die ihr Kind taufen lassen, werden über die Taufe hinaus motiviert, sich als Teil des wachsenden Kirchenkreises zu fühlen. Dies wird unter anderem durch eine jährliche Tauferinnerungsfeier gefördert. So entstehen weitere Kontaktmöglichkeiten mit den Familien. Der Taufe und den Familien wird somit ein sichtbares Gewicht im Kirchenraum gegeben. Der geplante Taufbaum kann die Form eines Baums haben, muss aber nicht.

Mehr Infos

Zurück zur Übersicht

Künstlerportrait

https://artsplus.ch/wp-content/uploads/2015/09/123-100x100.jpg

Gerd Bingemann / PLUS

Musiker, Piano, Blues, Latin, Jazz
Gage: Nach Vereinbarung. Technik: Klavier oder Flügel gestimmt Keyboard und PA oder kleine Lautsprecheranlage vorhanden Auftritte-Ausstellungen: In Bars, Restaurants, an Vernissagen, Vorträgen, Geburtstagen, Hochzeiten, Gottesdiensten, Evangelisationen. Demomaterial: MP3-Hörproben all meiner CDs unter dem Link "CDs" auf www.bingemann.ch CD WIDE ROOMS I - Piano Instrumentals (2008) CD W
Weiterlesen

Agenda

30. Januar 2022

KIRCHE KREATIV

Pauluskirche  Basel

20. Februar 2022

2th European Gathering of Christian Arts Initiatives

ZOOM  

18. März 2022

Il Disastro – mit Nina Dimitri & Silvana Gargiulo

Werkgebäudesaal  Hedingen

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram