Zurück zur Übersicht

28. August 2015

Präsentiere Deine Kunst gratis am Kulturfenster 2014

By | Newsletter | No Comments
Der Banner zum ARTS+ Kulturfenster 2014

Liebe Mitglieder, liebe Freunde, liebe Christen!

Besucht am 25. Oktober das ARTS+ Kulturfenster 2014, den Höhepunkt der christlichen Kulturszene in der Schweiz.

Dieses Jahr mit vier im Alltag sofort anwendbaren Workshops, einer interessanten Podiumsdiskussion und unserer bunten Abendveranstaltung mit Verleihung des PrixPlus 2014.

Das Programm findest Du in der Übersicht im Video sowie im Flyer. Die detaillierten Inhalte und Hintergrundinformationen hier

Anmelden: Ganz einfach per E-Mail oder Telefon 033 534 30 33


 

 

Dein ARTS+ Vorteil: ARTS+ Künstler können Ihr Schaffen im Foyer zum reduziertenEintrittspreis ohne Standkosten präsentieren. Einfach bis 23. 10. per E-Mail anmelden. Wir stellen pro Künstler/ Formation einen Tisch mit Stromanschluss.


 

Du bist noch kein ARTS+ Mitglied? Beitreten und Vorteile sichern: > So einfach geht‘s


 

Hilf uns in der ARTS+ Lounge an den Christlichen Musiktagen 2015

Hilf uns in der ARTS+ Lounge an den Christlichen Musiktagen 2015

Aktiv dabei sein an den Christlichen Musiktagen 2015: Wo auch ARTS+ mit seiner Künstlerlounge vertreten ist: Du bist herzlich dazu eingeladen, an den Christlichen Musiktagen 2015 mitzumachen. Anmeldeschluss: Ende Oktober.

Jetzt also aktiv werden. Alle Infos hier.


 

Kunst und Glaube ganz persönlich: Der ARTS+ Künstlertreff ist ein Ort für alle ARTS+ Künstler, die in einem Umfeld ihresgleichen den Austausch unter Künstlern suchen, neue Impulse für ihr Glaubensleben erhalten wollen und Beispiele künstlerischen Schaffens erleben können.

ARTS Künstlertreff in Steffisburg: Kunst und Glaube im Wohnzimmer von Familie Schuster

ARTS Künstlertreff in Steffisburg: Kunst und Glaube im Wohnzimmer von Familie Schuster

Komme zum nächsten ARTS+ Künstlertreff am 9. November 2014 nach Steffisburg (mit Voranmeldung). Weitere Infos hier.


 

Unterstütze ARTS+ mit einer Spende.

Danke für Deine Aufmerksamkeit. Geniess’ den bunten Herbst!

Herzlich, Dein
Georg (Rettenbacher)

Zurück zur Übersicht