Zurück zur Übersicht
25.
Juli
2019

Newsletter Juli 2019


Liebe Mitglieder*innen

Hier kommen exquisite Sommer-News mit “Open calls”, “Wissenswertem”, der neuen Rubrik “Vorgestellt” und – ganz wichtig: “Save the date”! Wir freuen uns, wenn ihr am Freitag, 25. Oktober 2019 zum ARTS+ Jahestreffen kommt, wenn es heisst “meet artists – meet ARTS+”.

See you there!


S A V E   T H E   D A T E



25. OKTOBER 2019, Freitag, ab 17 H, MEET ARTISTS – MEET ARTS+
Lass uns anstossen am jährlichen nationalen Künstlertreffen mit Apéro, Quick-GV, künstlerischem Beitrag und Vergabe des PrixPlus. Lauschig, persönlich, anders. Wo genau wird noch mitgeteilt.
Sei dabei und lass dich überraschen!
13. – 14. SEPTEMBER 2019, Freitag-Samstag
CENTRAL CONFERENCE in Rapperswil
www.centralconference.ch


 O P E N  C A L L S



LE STAGE ARTISTIQUE DE PSALMODIA
À GAGNIÈRES EN FRANCE:

Psalmodia international est heureux de vous accueillir pour son 26ème stage artistique ! Sa vocation est d’encourager les talents, de former et d’enseigner les arts les plus variés pour servir l’Eglise et être « artiste » dans le monde. 
Inscription jusqu’au 15 juillet 2019
VIDEO



Crescendo Summer Institute
Visitors welcome! Vom 24. Juli bis 5. August 2019, in Tokaj, Ungarn.
Webseite


W I S S E N S W E R T E S



DIE DOKUMENTATION IST DA!
Zum arts+SYMPSOIUM 1.0, das vom 8. bis zum 10. März 2019 in Montmirail zum Thema “Form und Geist – Zugänge zu einer Ästhetik der Spiritualität” stattfand, gibt es nun eine Dokumentation der Thinktank-Essenzen.
Rund 100 Kunstschaffende und Theolog*innen aus vier Ländern kamen zusammen, es wurde gedacht und gelacht, gefeiert und debattiert, ausgetauscht und herausgefordert.

Viele haben vom Symposium gehört, nicht alle konnten dabei sein. Glück gehabt! Zu den in den Thinktanks erarbeiteten Essenzen gibt es nun eine Dokumentation mit Texten und Skribbels. Sie soll zum inspirierten Weiterdenken anregen. Ganze Doku online ansehen:
D o k u – T h i n k t a n k s – D E
D o k u – T h i n k t a n k s – F R



“…S’IL VOUS PLAIT!”
Wusstet ihr, dass es ARTS+ auch auf Französisch gibt?
Für die Website “en fraçais” sind Beiträge, Infos und Wissenswertes aus französisch sprachigen Gebieten sehr willkommen auf: info@ap.weiter.ch


V O R G E S T E L L T



«Vorgestellt» ist eine neue Rubrik in unserem Newsletter, in der wir jeweils ein Projekt aus den ARTS+ Reihen vorstellen. Wir hoffen, damit das Netzwerk weiter zu stärken und mehr von einander zu erfahren.

HEUTE: KIRCHE KREATIV
Die KIRCHE KREATIV ist ein überkonfessioneller Gottesdienst mit professionellen Künstlern aus verschiedenen Sparten, der seit 1993 von Crescendo in Zusammenarbeit mit Christen aus verschiedenen Kirchen durchgeführt wird. Er findet zehnmal pro Jahr in Basel statt, fand aber auch schon in rund 40 anderen Städten statt und hat sich z.B. in Lausanne, Genf, Paris und Budapest etabliert. Er richtet sich bewusst an Menschen, die kirchenfern sind. Die KIRCHE KREATIV hat i.a. 3 Teile: Künstlerischer Teil – Predigt – musikalischer Segnungsteil mit Möglichkeit zu einem Gebetsrundgang in der Kirche. www.kirchekreativ.ch<http://www.kirchekreativ.ch


W I L L K O M M E N !



Wir begrüssen herzlich als Einzelmitglieder im ARTS+ Netzwerk:
Corinna Polke (Bildende Kunst, Jazz, Klassik)
Elisabeth Zimmermann (Bilder malen und gestalten)
Sarah Hinni (Fotografie)
Samuel Schmidt (Film, Fotografie)
Tina Schmidt (Journalismus/ Fachliteratur, Poetische Literatur)
Heike Röhle (Malerei)
Rahel Gasser (Musik und Tanz)
Schulz Vera (Musik und Tanz)
Und als Kollektivmitglied: 
Citykirche Matthäus, reformierte Kirche Stadt Luzern



Liebe Grüsse in den Sommer
Regula Lustenberger und Astrid Künzler

sowie Adrian Furrer, Beat Rink, Jean-Daniel von Lerber, Martin Jufer, Matthias Spiess, Samuel Scherrer, Timo Schuster

Zurück zur Übersicht

Künstlerportrait

https://artsplus.ch/wp-content/uploads/2020/01/BART-100x100.jpg

Magazin BART

Journalismus/ Fachliteratur, Bildende Kunst
«BART — Kunst, Geist und Gegenwart» erscheint halbjährlich und thematisiert zeitgenössische Kunst aus einer offenen christlichen Perspektive. Kunst­schaffende werden mit ihren Arbeiten vorgestellt, begleitet von Texten und Gesprächen zu Kunst, Gesellschaft und Glaube. STANDARD-ABO 2 Ausgaben/Jahr, inkl. Versand europaweit CHF 40.—/EUR 37.—
Weiterlesen

Agenda

28. Oktober 2020

Play & Pray

House of Prayer  Basel

30. Oktober 2020

Tanzen zur Freude Gottes – Tanzwochenende

Communauté Don Camillo  

6. November 2020

Vergabe PrixPlus 2020, ARTS+ Gathering, GV

Studio 21  

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram