Zurück zur Übersicht
17.
Januar
2019

Newsletter Januar 2019

Liebes Mitglied, liebe Interessierte oder lieber Interessierter
Herzlich willkommen im neuen Jahr!

«Kunst macht sichtbar, was wir fühlen, denken, fürchten oder wünschen. – Kunst ist, wenn es einem Menschen gelingt, etwas Sichtbares zu kreieren, das über die Welt und das Leben, das Lieben und Leiden etwas so Einzigartiges und Berührendes ausdrückt, dass andere es als wahr oder schön empfinden.»

Mit dieser Antwort von Sam Keller, Museumsdirektor der Fondation Beyeler in Riehen auf die Frage «Was ist Kunst?», begrüssen wir dich zum ersten Newsletter in diesem Jahr.
Wir haben einige Ausschreibungen – die ja sonst nur im Newsletter für Mitglieder angegeben sind – für dich und die aktuellsten Informationen zum arts+SYMPOSIUM 1.0.

Dein ARTS+ Team


 P R O J E K T E

Gesellschaftliche Tendenzen
als Anfrage an eine
christlich geprägte Ästhetik.

Der ThinkTank mit Dr. Andrzej Turkanik

am arts+SYMPOSIUM 1.0

Anmelden kann man sich noch bis zum 31. Januar 2019 über die Website:
https://artsplussymposium.jimdofree.com/symposium/

Weil wir heute gemeinsam die Gesellschaft von morgen prägen. Weitere Inputs, RoundTables, interaktive ThinkTanks und Debatten gibts z.B. auch mit der Designerin Eva Jung. Provokant titelt sie: “Kreativer Befreiungsschlag. Was das Evangelium mit der Kunst zu schaffen hat”. Die Website wird laufend aktualisiert. Bei Fragen kannst du uns auch jederzeit über info@ap.weiter.ch kontaktieren.

A N M E L D U N G

Am 09.01.2019 wurde auf Radio Life Channel der Beitrag mit dem Titel: Symposium für Kunst, Kultur und Kirche ausgestrahlt.  Sendung anhören

Prix Plus
In regelmässigen Abständen verleiht ARTS+ den PrixPlus – auch 2019. Nominationen und Eingaben werden ab sofort und bis spätestens Ende Juni 2019 entgegen genommen. Prämiert werden künstlerische Werke (oder Institutionen/Projekte), die im Jahr 2018 den christlichen Glauben in der Öffentlichkeit thematisiert haben. Hier geht’s zum Eingabeformular:
Link


O P E N  C A L L S

Junge Talente verdienen Förderung
Christian Artists Seminar, 29. Juli – 1. August. Ort: SBI, Doorn, Holland
Das Christian Artist Seminary ermöglicht jungen Kunstschaffenden aus allen Sparten eine Teilnahme. Das Sponsoring enthält die Seminargebühr des Christian Artists Seminar (295 Euro) sowie den Aufenthalt im Konferenzzentrum (295 Euro).  Anmeldung: bis 31. Januar 2019

A U S S C H R E I B U N G

Nachwuchsförderung für Kleinkunst
KünstlerInnen oder Künstlerkollektive, die am Anfang ihrer Laufbahn stehen, erhalten von JUNGSEGLER (Nachwuchspreis für Kleinkunst) die Möglichkeit, ihre Produktion abendfüllend vor Publikum und einer Fachjury zu präsentieren. mehr Infos Anmeldung: bis 17. Februar 2019

A U S S C H R E I B U N G

Tanzprojeke/ kurze Stücke
www.incidanse.ch Diese Plattform richtet sich an angehende Choreoraphen, die eine gute choreographische Erfahrung nachweisen können und eine professionelle oder gleichwertige Ausbildung absolviert haben. Anmeldung: bis 30. April 2019

A U S S C H R E I B U N G


W I S S E N S W E R T E S

Mitglied sein
ARTS+ ist ein Runder Tisch von Kunst-Institutionen und -Netzwerken sowie Einzelkünstlern mit dem Ziel, Synergien zu erkennen und zu nutzen weil wir gemeinsam stärker sind.

Ausserdem: Lasst uns wissen, was ihr braucht, was ihr euch wünscht, was euch beschäftigt. Wir versuchen eure Themen und Bedürfnisse aufzugreifen.

M I T G L I E D W E R D E N

Für alle Mitglieder, die bereits in unserer Künstlerdatenbank registriert sind und ihr eigenes Profil haben: WordPress (unser CMS) hat sich weiter entwickelt und die Benutzeroberfläche sieht nicht mehr so aus wie gewohnt. Wenn ihr also Probleme bei der Profilbearbeitung habt, lasst es uns wissen. info@ap.weiter.ch


Zurück zur Übersicht

Künstlerportrait

https://artsplus.ch/wp-content/uploads/2020/01/BART-100x100.jpg

Magazin BART

Journalismus/ Fachliteratur, Bildende Kunst
«BART — Kunst, Geist und Gegenwart» erscheint halbjährlich und thematisiert zeitgenössische Kunst aus einer offenen christlichen Perspektive. Kunst­schaffende werden mit ihren Arbeiten vorgestellt, begleitet von Texten und Gesprächen zu Kunst, Gesellschaft und Glaube. STANDARD-ABO 2 Ausgaben/Jahr, inkl. Versand europaweit CHF 40.—/EUR 37.—
Weiterlesen

Agenda

28. Oktober 2020

Play & Pray

House of Prayer  Basel

30. Oktober 2020

Tanzen zur Freude Gottes – Tanzwochenende

Communauté Don Camillo  

6. November 2020

Vergabe PrixPlus 2020, ARTS+ Gathering, GV

Studio 21  

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram