Zurück zur Übersicht

29. Mai 2018

Künstlerische Leitung für die «Kulturtage Au 2020» gesucht

By | Ausschreibungen | No Comments

Was sind die «Kulturtage Au»?

Das Volksschulamt der Bildungsdirektion (Sektor schule&kultur) und die Pädagogische Hochschule Zürich (PHZH) führen seit 2010 auf der Halbinsel Au (Tagungszentrum Schloss Au) die «Kulturtage Au» durch. Es handelt sich dabei um ein kulturelles Bildungsangebot für Schulklassen der Primar- stufe, das von Künstlerinnen und Künstlern verschiedenster Sparten (Theater, Musik, Bildende Kunst) sowie von Dozierenden und Studierenden der PHZH bestritten wird. Für vier Wochen ver- wandelt sich die Halbinsel Au in eine „andere Welt“. Jeweils fünf Primarklassen werden für einen ganzen Tag zu einem abenteuerlichen Ausflug auf die Halbinsel Au eingeladen. Mit Hilfe einer künstlerischen Rahmenhandlung sowie der Arbeit an verschiedenen Werkplätzen, welche die räum- lichen und örtlichen Gegebenheiten der Halbinsel (Park, Wald, Schloss, See) nutzen, werden die Kinder nach und nach Teil einer fantastischen Geschichte. 2017 fanden die Kulturtage Au unter dem Titel «Im Labyrinth von Auland» statt. Sämtliche Veranstaltungen waren ausverkauft (12 Vor- stellungen à ca. 130 Kinder und 4 öffentliche Vorstellungen à ca. 100 Personen). Im Sommer 2018 (Wochen 25 – 28) werden die Kulturtage Au erneut unter dem Titel «Im Labyrinth von Auland» durchgeführt.

Mehr Infos

Für die Kulturtage Au 2020 soll ein Projekt mit neuem Inhalt erarbeitet werden.

Was sind die Aufgaben der Künstlerischen Leitung?

Die Künstlerische Leitung ist verantwortlich für die Dramaturgie und Ästhetik der Kulturtage. Sie leitet das künstlerische Team, entwirft mit ihm den Plot und die Rahmengeschichte und inszeniert das Gesamtkunstwerk. Sie steht in engem Austausch mit den Projektleitenden, den Schauspielerinnen und Schauspielern sowie den Dozierenden und ist erste Ansprechperson in inhaltlichen Fragen.

Ganze Ausschreibung

Einsendeschluss: 18. Juni 2018 an:

anja.stauffer@vsa.zh.ch
andi.thuerig@phzh.ch

Zurück zur Übersicht