Zurück zur Übersicht
7. November 2015
18:00 Uhr

Gottesdienst, Konzert, Veranstaltungen

8. Nacht der Religionen

Bern

Aus Freude lachen wir. Lachen kann befreien. Lachen kann Menschen verbinden und versöhnen. Lachen gibt schöne Fältchen im Gesicht. Lachen kann auch kippen, kann zum verletzenden Auslachen werden, zum Hohngelächter. Lachen kann Unverständnis ausdrücken, kann zum resignierten «müden Lächeln» werden.

Wie wird in den verschiedenen Kulturen und Religionen gelacht? Wann sind Humor und Lachen eine verbindende, lebensfördernde Kraft? Wie viel Lachen über sich selbst ist möglich? Das Programm der 8. Nacht der Religionen können Sie hier herunterladen.

Kommen Sie, lachen Sie mit uns, freuen Sie sich mit uns – begegnen wir einander mit wohlwollendem, offenem Lächeln.

Die 8. Nacht der Religionen mit dem Thema ausGELACHT? wird am 7. November 2015 stattfinden. Die Eröffnungsfeier der Nacht der Religionen 2015 wird dieses Jahr auf dem Europaplatz beim Haus der Religionen in Bern durchgeführt und beginnt um 18:00 Uhr.

 

Zurück zur Übersicht

Künstlerportrait

https://artsplus.ch/wp-content/uploads/2019/05/samuel-schmidt-100x100.jpg

Samuel Schmidt

Film, Fotografie, Kunsthandwerk
Samuel mag es Geschichten in cinematografische Bildausschnitte zu verpacken und mit berauschendem Sound zu untermalen. Er hat 2003 zusammen mit Curdin Schneider an den Internationalen Kurzfilmtagen Winterthur den Preis für bester Schweizer Film gewonnen. Er liebt analogen Film und seine
Weiterlesen

Agenda

19. August 2022

Espresso-Bibel” – in 80 Minuten um die Welt des Knüllers.

emk-aarau.ch  Aarau

20. August 2022

Mountain Experience

Meran, Italy  

31. August 2022

Film: Am Rande der Zeiten

Kino Alba Zürich  

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram