Zurück zur Übersicht

19. Mai 2015

Die ARTS+ Künstler Lounge und der ARTS+ PrixPlus 2015

By | Neuigkeiten, Kulturfenster, PrixPlus, Ausschreibungen | No Comments
Edward Hawkins, der den Song Oh happy day geschrieben hat

Kommen, sehen und gesehen werden: Die ARTS+ Künstlerlounge an den Christlichen Musiktagen in St. Gallen am 6. und 7. Juni 2015. Mit Edward Hawkins (Bild), Dichter von “Oh Happy Day”. Inmitten von Konzerten aus allen musikalischen Stilrichtungen, der feierlichen Verleihung des PrixPlus 2015, einer bunten Music Plaza sowie u. a. einem Sofagespräch zum Thema “Gibt es eine christliche Ästhetik in der Musik?”

Das Highlight des christlichen Kunstjahres 2015

Die Künstler-Lounge von ARTS+ in der Halle 2.1. des OLMA-Messegeländes in St. Gallen ist der Ort für Begegnungen, Diskussionen und für Auftank-Momente zum Chillen. Ob Latte Macchiato, Espresso, Tee oder Brownies: Ein gemütlicher Abstecher lohnt sich.

Das erwartet Dich:

10:00 Uhr bis 20:00 Uhr: Die Music Plaza – ein bunter Marktplatz mit Ruhe und Gespräch inmitten von rund 1200 Kunstschaffenden an den Christlichen Musiktage in St. Gallen

16:00 Uhr: Verleihung PrixPlus

18:00 Uhr: Sofagespräch zum Thema “Gibt es eine christliche Ästhetik in der Musik?” Künstler im Gespräch mit Adrian Furrer, Schauspieler und ARTS+ Vorstandsmitglied

Wir freuen uns auf Dich!

> Weitere Informationen zu den Christlichen Musiktagen: hier
> Booklet: Christliche Musiktage
> Tickets: Ich komme!
> Mithelfen: Ich bin kostenfrei dabei!

Zurück zur Übersicht