Unter dem Motto «Gemeinsam statt einsam» sammelt die SEA in der Adventszeit vielfältige und kreative Aktionen aus dem In- und Ausland. Die Sammlung wird während der Adventszeit laufend erweitert und hier gebündelt zur Verfügung gestellt. Die Aktionen sollen inspirieren, wie Weihnachten trotz allen Einschränkungen neu erlebt und die Hoffnungsbotschaft weitergegeben werden kann.

Weihnachts-Tipps für Zuhause

Agenda 2020:

– Tanz in die Stille – Exerzitientag in St. Gallen

Samstag, 28. März 2020, 9.30 – 17.00 Uhr

Ein Tag in bewegender und bewegter Stille
mit Silvia Pauli und Astrid Künzler

Stadtmission, FEG, Winkelbachstr. 7, 9000 St. Gallen
Anmeldung bis 9. März und Information:  silvia@silvia-pauli-bewegt.ch | http://silvia-pauli-bewegt.ch

 

– Tage voller BewegungTanz & Physical Theater in Moscia

26. – 30. April 2020, Sonntag 18.00 Uhr (mit dem Abendessen) bis Donnerstag 10.00 Uhr

Pilates, Tanz, Physical Theater und Sofortkompositionen: Bewegungstage verspielt und kreativ
mit Barbara Baer und Astrid Künzler

Casa Moscia, Ascona (TI)
Anmeldung bis 30. März und Information: info@casamoscia.ch

 

Sommer.Tanz.Ferien  – Ferientage

  9. – 13. August 2020, Samstag 18.00 (mit dem Abendessen) bis Donnerstag 10.00 Uhr

Tägliche Tanztechnik-Trainings in Modernem-/Zeitgenössischem Tanz, Kompositionen,
Improvisation (auch in der Natur), Körperarbeit, “Performative Instant Komposition” etc.
Ferienkurs mit Grazia Pellegrino und Astrid Künzler

Campo Rasa (TI)
 Anmeldung und Information: info@vbg.net  | https://www.vbg.net/sommertanz

 

Tanzen zur Freude Gottes – Tanzwochenende

30. Oktober – 1. November 2020, Freitag 18.30 (mit dem Abendessen) bis Sonntag ca. 16.00 Uhr

Bewegend und tanzend nähern wir uns Gotts Wort und der Frage, was und wer uns bewegt.
Mit Elementen aus dem modernen/zeitgenössischen Bühnentanz, Improvisationen, Kreationen,
Meditationen.
Kurs mit Astrid Künzler, Regula Da Rugna und Franziska Dahinden (Don Camilla)

Communauté Don Camillo, Montmirail (NE)
Anmeldung und Information: info@montmirail.ch oder dance@motion.ch.

 

Fragen zum Jahresprogramm oder zu einzelnen Kursen können an das
dance.motion-Sekretariat gerichtet werden: Kontakt

 

Kooperation mit dance.motion:

 

Regelmässiges Trainingsangebot für Tanzfreudige:

Das Offene Training von dito dance theater company ist für Gäste offen. Tanzerfahrung
ist erforderlich. Der Tanzstil bewegt sich zwischen Modern, Zeitgenössich und Körperarbeit.
Bei GastlehrerInnen kann auch mal ein anderer Stil gelehrt werden. 

Ort: TanzOrtamGleis (direkt beim Bahnhof), Untere Vogelsangstrasse 2, 8400 Winterthur
Zeit: jeweils mittwochs, 10.15 – 11.45 Uhr
Unkostenbeitrag: SFr. 7.50 / bei GastlehrerInnen ca. SFr. 15.–
Kontakt: info@tanztheater-dito.ch oder Tel. 076 319 32 22 (Astrid Künzler)

 

 

 

Meet & Greet-Bar
Vor und nach der Abendveranstaltung
www.artsplus.ch
Medienpartner:
Sponsoren:
Maria Strelbitska (Violine)
Die engagierte ukrainische Violinistin tritt seit 1998
regelmässig als Kammermusikerin, Solistin ukrainischer
Sinfonieorchester wie auch als Orchestermusikerin auf.
An der Hochschule für Musik in Basel studiert sie seit
2006 in der Konzertklasse von Adelina Oprean, bei der
sie auch ihr Bachelor-Studium 2009 abschloss.
Carmine Maletta (Jazz Trio)
Der aussergewöhnliche Gitarrist mit italienischen Wurzeln
besticht durch die sensible Interpretation der Jazzgitarre.
Seine Songs stehen in der Tradition des legendären Pat
Metheny. Das Trio mit Matthias Ammann am Bass und Eric
Rütsche am Schlagzeug setzt diese spannend um.
Dorothée Reize (Literatur)
Die Schauspielerin gewann den PrixPlus 2011. Sie rezitiert
aus Vergangenheit und Gegenwart ausgewählte Texte mit
Bezug zum christlichen Glauben.
Moving Colorz (Moderne Musik)
Das Kunstprojekt von Bryan Haab und Christian Martinez
verbindet Breakdance, Farbe, Licht und Musik gekonnt
zu einem Gesamtwerk. «Action Painting» im 21. Jahrhundert:
furios choreografiert und urban inszeniert.
Programm
14.30 Uhr: Workshops: «Passion als Arbeit» und
«Künstlerpersönlichkeit als Gefährdung
für den Glauben?» mit Beat Rink
16.00 Uhr: Podium zum Thema «Spiritualität» mit Ellis Potter
17.30 Uhr: Meet & Greet mit Apéro
20.00 Uhr: Abendveranstaltung: Das besondere Highlight des
Kulturfensters! Es steht unter dem Motto «Zwischen
Tradition und Moderne» und wartet mit künstlerischen
Beiträgen aus den Bereichen Klassik, Jazz, Moderner
Musik und Literatur auf. Höhepunkt ist die Bekanntgabe
der Gewinner des PrixPlus 2012.
Veranstaltungsort : : Friedenskirche Zürich : : Hirschengraben 52 : : 8001 Zürich : : : : : : : : ARBEITSGEMEINSCHAFT ARTS+
geöffnet!
Preise Vorverkauf: 25.– Fr. / Abendkasse: 29.– Fr.
Mitglieder ARTS+: 24.– Fr.
Vorverkauf Unter Angabe der kompletten Adresse (Vor- und Nachname;
Strasse und Haus-Nr.; PLZ und Ort; E-Mail und
Telefon) per E-Mail an info@artsplus.ch
Weitere Infos erhalten Sie auf: www.artsplus.

 

Content retrieved from: http://dance.motion.ch/cms/front_content.php?idcat=75.

Lundi 2 septembre Début du semestre d’automne
Lundi 16 sept Jeûne fédéral
12 au 27 octobre Vacances d’automne
21 déc.-5 janv. 2020 vacances d’hiver
31 janvier 2020 fin du semestre
10 au 26 avril Vacances de Pâques
vendredi 26 juin Fin du semestre
du 07 au 16 août
Gagnières 2020, stage reportéà 2021

Content retrieved from: http://www.psalmodia.net/crissier/agenda.html.

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram