Zurück zur Übersicht
21.
März
2023

ARTS+ Newsletter, Januar 2023


Welcome 2023!


Liebe Freunde von ARTS+, Mitglieder und Interessierte

Die PrixPlus Vergabe hat unser ARTS+ Jahr 2022 ehrenvoll abgerundet, lasst uns deshalb nochmals die Gewinner präsentieren und in Erinnerungen schwelgen.
Weitere spannende Highlights stehen im noch frischen Jahr 2023 an, holt euch Inspirationen in unserem Eventkalender und merkt euch diese Termine vor:
Dann haben wir interne Veränderungen im Vorstand zu verkünden. Jean-Daniel von Lerber hat uns Ende Jahr verlassen und Astrid Künzler ist an seine Stelle als Vize-Präsidentin getreten. Wir danken Jean-Daniel für seine langjähre Mitarbeit bei ARTS+ und wünschen ihm und seiner Frau Gottes Segen auf ihrer Reise quer durch Europa.


PrixPlus 2022


Der PrixPlus 2022 ging an Richard Koechli für das Buch und Musikalbum «Holy Blues». Er arbeitet seit 32 Jahren als erfolgreicher Gitarrist, Singer-Songwriter und Buchautor. Der preisgekrönte Luzerner hat bereits den Swiss Blues Award, den Schweizer Filmmusikpreis für «Der Goalie bin ig» und den Deutscher Musikeditionspreis gewonnen. Wir gratulieren zum neusten Pokal!

Konzertvideo von Richard und Gerd, an der PrixPlus Vergabe

Der Förderpreis 2022 ging an Nadine Seeger für ihr performatives Arbeiten. Wer Nadine Seeger persönlich kennen lernen will, hat die Möglichkeit am 10. bis 12. Februar an der Tagung im Montmirail teilzunehmen, wo es um die Wüstenwanderung des Volkes Israel und seinem Weg in die Freiheit geht.

Flyer

Anmeldung

Der Anlass wurde mit einer Performance von Jaira Peyer und Angela Schmidt von Central Arts bereichert. Jaira Peyer ist eine der Protagonistinnen des Film UNTO US, eine Dokuserie über vier Kunstschaffende.

Trailer UNTO US

Und “last but noch least”: Der Gewinn einer Gratiswoche Casa dell‘Arte wurde unter tosendem Beifall gezogen und geht an Jürg Zurbrügg aus Oberdiessbach. Wir gratulieren!

Auch für alle die leer ausgegangen sind, hat es in der Casa dell’Arte während der Saison 2023 noch freie Wochen für künstlerische Residenzaufenthalte.
casadellarterasa.ch


ARTS+ London


ARTS+ entwickelt sich auch auf europäischer und sogar weltweiter Ebene weiter. So wird am 6. März in London ein Treffen von “Art Ministries” aus der englischen Metropole stattfinden. Für die globale Ausweitung von ARTS+  ist ein kleines Team zuständig, zu der mit einer Teilzeitstelle Jill Ford (UK) gehört  sowie als Supervisoren Beat Rink (CH) und Jim Mills (USA).

Arts and Trauma Healing
Mon, Mar 20 – Fri, Mar 31, 2023

Arts For A Better Future Course
Sun, Jul 9 – Fri, Jul 14, 2023


Ausschreibung


Praktikant/in gesucht fürs das Kinder- und Jugenttheater Wädenswil.
Mehr Infos


Film-Tipp


Der Krieg in der Ukraine geht weiter und mit ihm das Elend von Millionen Menschen. Ermutigend ist, dass Kunst allen Widrigkeiten trotzt und sich in der Ukraine nicht aufhalten lässt. Der Film von Lukas Zünd «Die dritte und vierte Ge­ne­ra­tion» wurde am Ukrai­nian Dream Film Festi­val vor ei­nem klei­nen Pub­li­kum in Odes­sa ausgezeichnet. (https://udff.webflow.io). Der Do­ku­men­tar­film zeigt im Kon­text von Nazi-Deutsch­land, dass die Ta­ten der Kriegs­ver­bre­cher sich aus­wir­ken bis in die drit­te und vier­te Ge­ne­ra­tion, wenn sie un­ter den Tep­pich ge­wischt wer­den. In Russ­land wur­den die Ver­brechen der So­wjet­union nie­mals auf brei­ter ge­sell­schaft­licher Ebe­ne be­kannt und auf­ge­ar­bei­tet, son­dern in den letz­ten Jah­ren zu­neh­mend so­gar ver­herr­licht. Die Fol­gen sieht man seit dem 24. Februar 2022.

Film runterladen:

https://vimeo.com/ondemand/the3rdand4thgenerationhttps

Vorführung diesen Sonntag 29. Januar, Ki­no im Ches­sel­huus am Pfäffiker­see.

www.diedritteundviertegeneration.ch


Mit dieser Auswahl hoffen wir euch wieder mal einen Einblick in den erlauchten Kreis der Kreativen gegeben zu haben. Habt Ihr Fragen oder Anregungen, meldet euch auf dem ARTS+ Büro.

Dein ARTS+ Team:
Astrid Künzler, Regula Lustenberger, Adrian Furrer, Andi Bachmann, Beat Rink, Jean-Daniel von Lerber, Jonathan Schmidt, Martin Jufer, Samuel Scherrer, Timo Schuster

Zurück zur Übersicht

Künstlerportrait

https://artsplus.ch/wp-content/uploads/2024/04/Art-on-Stage-Logo-100x100.jpg

Daniela Portner art-on-stage

Ballett, Jazz, Modern Dance, Hip Hop, breakdance, Ausdruckstanz, Pop, Rock, Klassik, Div. Instrumente, Gesang
Art on Stage ist der überzeugende Event für alle, die sich von leidenschaftlicher Musik und einer einzigartigen Bühnenshow verwöhnen lassen möchten. Erleben Sie unvergessliche Momente mit grossartigen Künstlern, die Musik und Tanz verbinden. Art on Stage bietet Ihnen eine abwechslungsreicht
Weiterlesen

Agenda

7. Juli 2024

Arts for a Better Future Course 2024

All Nations Christian College, UK  

21. Juli 2024

Crescendo Summer Institute

Hungary  

9. September 2024

TORD GUSTAVSEN TRIO LIVE

Kirchliches Zentrum  Ittigen

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram