Zurück zur Übersicht
10.
Februar
2020

Anmeldung bis 21. März: «Kunst im Depot» 2020

DER KUNSTORT IM ALTEN BUSDEPOT

Das Depot wird jeden Monat von einem/einer anderen Kunstschaffenden genutzt, um zu arbeiten, zu entwickeln etc.

Am Ende jeden Monats, jeweils am 29igsten, gibt es ein kleines Opening, einen «Salon», (z.B. als Showing, Performance, Open Doors, Apéro, Künstlergespr.ch, meet the artist o.ä.). Dieser «Salon» wird den Bedürfnissen, der Arbeitsweise und den Möglichkeiten der Kunstschaffenden angepasst.

Das Depot (ca. 300m2) kostet CHF 500.– für den ganzen Monat, inkl. Nebenkosten und Versicherung.

Die Kunstschaffenden sind frei, andere Kunstschaffende einzuladen, bzw. auch als Künstlergruppe im Depot zu arbeiten.

Folgende Monate sind noch frei:

– Juni (3 Wochen)
– Juli (2 Wochen zweite Hälfte)
– August
– Oktober

Anmelden bei:
Astrid Künzler | astrid@kuenzler.ch | 076 319 32 22

Eingabe bis spätestens Freitag, 21. März 2020. Die Entscheidung wird bis zum 31. März 2020 gefällt.

mehr Infos

Webseite

Zurück zur Übersicht

Künstlerportrait

https://artsplus.ch/wp-content/uploads/2019/05/samuel-schmidt-100x100.jpg

Samuel Schmidt

Film, Fotografie, Kunsthandwerk
Samuel mag es Geschichten in cinematografische Bildausschnitte zu verpacken und mit berauschendem Sound zu untermalen. Er hat 2003 zusammen mit Curdin Schneider an den Internationalen Kurzfilmtagen Winterthur den Preis für bester Schweizer Film gewonnen. Er liebt analogen Film und seine
Weiterlesen

Agenda

19. August 2022

Espresso-Bibel” – in 80 Minuten um die Welt des Knüllers.

emk-aarau.ch  Aarau

20. August 2022

Mountain Experience

Meran, Italy  

31. August 2022

Film: Am Rande der Zeiten

Kino Alba Zürich  

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram